Die führenden Impulsgeber
der Hobby- und Kreativbranche

Sie sind hier: Home»Kreativ-Tipps

Lichterstadt aus Modelliermasse

Kerzenhalter für Häuslebauer

Tschüss Holz und Säge! Die niedlichen Mini-Häuser sind aus Modelliermasse schnell und einfach selbst gemacht. Die Größe der Mini-Häuser liegt bei ca. 7 x 6 x 2,5 cm.

Material

  • FIMO soft in Weiß, in Delphingrau und in Weihnachtsrot
  • zum Mischen für Grautöne: FIMO soft in Schwarz
  • Acryl-Roller
  • Clay Maschine
  • Cutter
  • Ausstechformen-Set
  • Seidenmatt-Lack
  • glatte Arbeitsunterlage (Glas oder Keramik)
  • Backblech und Backpapier
  • Pinsel zum Lackieren
  • Lineal und Bleistift
  • Rest Weißblech (0,3 mm dick)
  • Bastelschere
  • Baumkerzen in Rot oder Weiß

(Material, z.B. von STAEDTLER, im Fachhandel erhältlich)

Anklicken, um das Bild zu vergrößernAnklicken, um das Bild zu vergrößern
Lichterstadt aus Modelliermasse - Kerzenhalter für Häuslebauer
Anklicken, um das Bild zu vergrößernAnklicken, um das Bild zu vergrößern
Lichterstadt aus Modelliermasse - Kerzenhalter für Häuslebauer

So wird's gemacht:

1.

Für 1 Häuschen werden 3 Blöcke à 57 g FIMO soft in Weiß, Delphingrau oder Weihnachtsrot benötigt. Jeden Block erst mit dem Acrylroller flach walzen, dann jeweils in der Clay Maschine auf Stufe 1 zu einer Platte walzen.

Zwei FIMO soft-Platten zusammen zu einer großen Platte walzen. Die dritte Platte dazugeben und alles zu einer großen Platte walzen.

Anleitung Lichterstadt aus Modelliermasse
2.

Für eine Betonoptik mit selbst gemischten Grautönen jeweils 3 Päckchen FIMO soft in Weiß mit etwas FIMO soft in Schwarz mischen: Für einen mittleren Grauton 1 Portion FIMO soft in Schwarz auf die weiße große Platte geben und die Platte mit der Clay Maschine so lange walzen, klappen und erneut walzen bis eine durchgehend graue Platte entstanden ist.

Für einen dunkelgrauen Farbton 2 Portionen FIMO soft in Schwarz dazugeben. Die große Platte mehrfach zu einem dicken Block zusammenfalten und mit dem Acrylroller darüber rollen.

Anleitung Lichterstadt aus Modelliermasse
3.

Die Vorlage für das Häuschen ausdrucken, ausschneiden und auf den FIMO soft-Block legen, der ca. 2,5 cm dick sein sollte.

Nun mit dem Cutter Messer am Rand der Vorlage entlang das FIMO soft-Häuschen vorsichtig ausschneiden.

Anleitung Lichterstadt aus Modelliermasse
4.

Die Seiten des Häuschens evtl. mit dem Finger oder Cutter etwas begradigen und glätten. Für das Sternchen einen Rest FIMO soft in der gewünschten Farbe mit der Clay Maschine auf Stufe 5 zu einer kleine Platte walzen.

Die Platte auf Backpapier legen, mit der entsprechenden Ausstechform ein FIMO soft-Sternchen ausstechen.
Das Sternchen vorsichtig auf das Häuschen drücken.

Für den Schornstein einen ca. 4,5 x 2 cm großen Blechstreifen zuschneiden. Den Streifen um die Kerze biegen, abnehmen und, so gerundet, tief in das Dach des Häuschens stecken.

Die Kerze einstellen und etwas andrücken. Die Kerze wieder entfernen und das Häuschen 30 Minuten bei 110°C im Backofen härten. Auskühlen lassen, lackieren und die Kerze einstellen.

Anleitung Lichterstadt aus Modelliermasse

 

Komplette Anleitung mit Vorlage im PDF-Format:

zurück...